Vorherige Messen

 Wenn sich Arbeit wie Freizeit anfühlt.

Am 21.09.19 haben wir uns auf den Weg zum Nürburgring gemacht… warum?
Dort fand das letzte, große  "Grip – Das Motorevent" in diesem Jahr statt.

Im August hatten wir bereits am "Grip-Event" in Bispingen in Norddeutschland teilgenommen und dort gab es bereits ein großes Interesse an unseren Bikes.
Das zweite und größere Event für uns fand dann am 22.09.19 am bekannten Nürburgring statt. Dieses Ereignis haben wir natürlich genutzt, um unsere Bikes auch weiter im Süden vorzustellen.

Das Grip- Motorevent ist ein Paradies für jeden Motorsport-Fan und Tuning-Fan! 

Es gab nicht nur unglaubliche Autos zu bestaunen, sondern auch ein großes Rahmenprogramm für Jung und Alt. So konnte man zum Beispiel in einem Renn-Taxi als Beifahrer die Strecke des Nürburgrings befahren, wahnsinnige Drifts neben einem Profi erleben und das Adrenalin einmal so richtig steigen lassen!

Dazu gab es noch eine Stunt-Show von Motocross-Fahrern, die waghalsig in einer großen Metallkugel ihre Runden gedreht haben, Hüpfburgen für die Kleinen und viele Stände für das leibliche Wohl.

Unseren FKM-Stand hatten wir in einer der Boxen der Boxengasse, mit Blick auf auf den legendären Nürburgring.

Unser Fazit zu diesem tollen Event… Es war überwältigend, die Besucherzahlen waren einfach unglaublich und es  hat uns wieder wahnsinnig viel Spaß gemacht.
Dazu wir konnten viele interessante Gespräche führen, neue Kontakte knüpfen und haben ein durchgehend positives Feedback zu unseren Motorrädern erhalten...

...und GANZ WICHTIG… Wir kommen nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!!

Wir freuen uns schon!

Herbsttreff 2019 - Augustfehn 

Fast allen Bikern im Norden ist der Herbsttreff in Augustfehn ein Begriff. Zweimal im Jahr ( Frühlingstreff und Herbsttreff ) machen sich tausende Biker zu einem der meist frequentierten Treffen im Norden auf. Die Location ist die geschichtsträchtige Eisenhütte in Augustfehn. Diese beherbergt einen der bekanntesten Harley Davidson Händler in Deutschland: Börjes American Bikes.   

 

Neben vielen namhaften Ausstellern wie Yamaha, BMW, Indian Motorcycles, Husqvarna, Can Am, dem Platzhirsch Harley Davidson, konnten sich die Besucher an vielen weiteren Highlights erfreuen. Ein besonderes Highlight bot der bekannte Stuntfahrer Dirk Manderbach an. An seinem Stand konnten interessierte Biker an einem extra hierfür gebauten Wheelie-Simulator ihr Können erproben und eine Kleinigkeit gewinnen. Für das leibliche Wohl sorgten diverse Food-Trucks.

 

Auch wir wollten als neuer Hersteller unbedingt an diesem Event teilnehmen und unsere aktuellen Fahrzeugmodelle präsentieren. Mit einem schönen Stand von ca. 20qm stellten wir unsere 125er Palette aus.


Viele Biker waren erstaunt über diese neue interessante Marke. Speziell unsere Mini Scrambler zog das Interesse auf sich und viele Biker konnten nicht widerstehen eine Sitzprobe durchzuführen. Aber auch viele Neueinsteiger und junge Leute, welche uns bereits im Vorfeld über unsere social media Kanäle verfolgt haben, besuchten unseren Stand und wollten unbedingt die FKM Bikes mal live sehen. Umso überraschter waren Sie über die Top-Qualität unserer Motorräder.

 

Als Fazit bleibt uns anzumerken, dass  wir sehr viel Spaß hatten und in jedem Fall wiederkommen werden!

Vielen Dank an den Veranstalter Börjes American Bikes für dieses tolle Event! 














 FKM beim Grip Motorevent!

Dieses Jahr waren wir zum ersten Mal beim Grip Motorevent dabei! 

Am 18.08.2019 konntet ihr in Bispingen (Ralf Schumacher Kartcenter) beim Grip Motorevent, auf unserem Stand all unsere Modelle live sehen. 

Das Wetter war zwar nicht auf unserer Seite, aber das war den Besuchern egal! 

Das Event war der Wahnsinn... man konnte viele einzigartige Fahrzeuge bestaunen oder auch seltene Fahrzeuge mal live sehen. 

Auch unsere Maschinen haben viele Besucher auf unseren Stand gelockt.

Wir konnten viele Gespräche führen und freuen uns über die super Resonanz die wir bkommen haben. 


Bis zum nächsten Mal! 


Bike & Business Fachtagung 2018 

Zu der Bike and Business Fachtagung am 29. November 2018 im VCC in Würzburg versammelten sich dieses Jahr wieder zahlreiche Händler, Importeure, Zweiradhersteller, sowie Lieferanten aus der Zubehörbranche.
Auf dem Rahmenprogramm standen elf Fachvorträge, sechs Workshop und 32 Aussteller.  Am späten Abend wurde das Ende der Bike and Business Fachtagung durch ein Gala- Dinner gekrönt, wobei noch die jährlichen Award-Verleihungen stattfanden.
Die Auszeichnung Motorradhändler des Jahres 2018, für exzellentes Vertriebs- und Servicegeschäft im Zweiradmarkt ging dieses Jahr an Witten und Weber aus Bad Berleburg. Wir gratulieren dazu ganz herzlich.
Natürlich waren auch wir, von der FK Motors Europe GmbH, auf der Fachtagung vertreten und haben dort an einem Stand unsere neuen Modelle den Fachbesuchern vorgestellt.
Unser Geschäftsführer Ahmet Dalmaz stellte in seinem Fachvortrag Qualität und Marge für den 125er Wachstumsmarkt. Unternehmen FK Motors Europe GmbH vor, gab einen Einblick in die Historie und in die Pläne für das kommende Jahr.
Mit großem Interesse, nahmen die Anwesenden die Informationen über die Qualität unserer Modelle und die für den Handel sehr rentablen Händlerkonditionen wahr.
Andere Themen des Vortrages waren die Vorstellung des Herstellers hinter der Marke FKM- FEKON und die der aktuellen und der zukünftig geplanten Produktpalette.
Unser Händlerentwickler der FK Motors Europe GmbH, Martin Völlmecke, sagte bereits während der Fachtagung:“ Es gibt seitens der Händler und Aussteller großes Interesse an unseren Modellen und generell ein sehr positives Feedback!“ 

 

 


 

 Hier einige Eindrücke der EICMA 2018

 

 

„Buongiorno Milano“, hieß es am Morgen vom 05.11.2018 für unser FKM-Europe Team

Vom Flughafen ging es direkt zum Messegelände der EICMA, wo schon zwei unserer Kollegen auf uns warteten, um die letzten Vorbereitungen zu treffen. 

 Am 06.11.18 startete die EICMA 2018 zunächst mit zwei Händler- u. Pressetagen, an denen wir zahlreiche neue Kontakte aus verschiedenen Ländern knüpfen konnten. Das Feedback war durchweg positiv. 

Wir freuen uns darüber, dass wir nun auch Importeure für Italien und Portugal in der FKM-Familie begrüßen dürfen.  

Doch es waren nicht nur Händler zu Besuch auf unserem Stand…  

Vom 08.11.18-11.11.18 war die EICMA, dann auch für jedermann geöffnet. Der Ansturm, den wir erleben durften war unglaublich. Es ist nie Langeweile aufgetreten, wie man unschwer auf den Bildern erkennen kann. Ob jung oder alt, die Besucher waren von unseren Modellen und den unschlagbaren Preisen begeistert.  

Es wurde oft die Frage gestellt: „Ab wann kann man eine FKM erwerben?“. Wir freuen uns verkünden zu können: Ab Januar 2019 kann man unsere Maschinen in Deutschland, Italien und Portugal erwerben.  

Nun möchten wir unsere Eindrücke der EICMA mit euch teilen… 

Damit auch ihr einen kleinen Einblick gewinnen könnt, haben wir für euch unter diesem Text einige Bilder der Messe zusammengestellt.  

Habt ihr noch Fragen oder möchtet Informationen zu unserem Unternehmen oder Fahrzeugen erhalten? Schreibt uns gerne über unser Kontaktformular. >Hier klicken<  

Einer unser Mitarbeiter wird sich gerne die Zeit nehmen, um euch alle fragen zu beantworten.  

Ihr habt unseren Stand auf der Messe gesehen oder euch sind unsere Maschinen auf dieser Seite aufgefallen und seid nun an einem Fahrzeug interessiert? Hier gelangt ihr zu unseren Vertragshpartnern >Hier klicken<. Vielleicht ist ja ein Händler in eurer Nähe dabei. 


 Hier einige Bilder der diesjährigen Intermot 

Oktober 2018

Selbstverständlich waren wir auch auf der diesjährigen Guangzhou Motor Show in China präsent….

 

Anbei einige Eindrücke dieses aufregenden Events…. 


 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram